Martin Konrad kommentiert die Wölfe im Wald